Jost de Jager

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreicher CDU-Neujahresempfang mit Dr. Wolfgang Schäuble MdB

Die JUNGE UNION mit dem Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB und dem Landtagskandidat Volker Dornquast auf dem Neujahresempfang in Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg – Auf dem diesjährigen Neujahresempfang durfte der  Kreisverband Segeberg einen ganz besonderen Redner begrüßen. Dr. Wolfgang Schäuble MdB kam am Freitag Nachmittag ins Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus, wo bereits ganz gespannt ca. 400 Gäste auf seine Rede warteten.

Die JUNGE UNION hatte die Gelegenheit Dr. Wolfgang Schäuble persönlich zu treffen und bekam ein Foto mit dem Bundesfinanzminister.

In seiner Rede umriss Dr. Wolfgang Schäuble die aktuelle Staatsschuldenkrise und die aktuelle Finanzsituation der Bundesrepublik Deutschland. Er hob ehrenamtliches Engagement und seine Bedeutung hervor.

Der Neujahresempfang war rund um gelungen und ein perfekter Wahlkampfauftakt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

JU Ortsverband in Seth gegründet

Ole Plambeck mit dem neuen Vorstand der JU Seth

Seth – Nach 24 Jahren gibt es wieder einen aktiven Ortsverband der JUNGEN UNION in Seth. Zehn junge Leute wollen sich hier aktiv in die Politik einbringen, aber auch jede Menge Spaß haben und Seminare veranstalten. Im Februar ist z.B. ein Rhetorik-Seminar geplant.

Von den zehn Jungen und Mädels verteten fünf den Ortsverband im Vorstand. Auf der Jahreshauptversammlung am 05.01.2012 wurde Alexander Storjohann (15) als Ortsvorsitzender gewählt. Ihm zur Seite steht Torben Oestmann (15) als stellvertretender Vorsitzender. Um die Finanzen wird sich in Zukunft Philipp Storjohann (17) als Schatzmeister kümmern. Den Vorstand komplettieren die Beisitzerin Kira Finnern (18) und Yannik Sama (15).

Als Gäste durfte die JU den CDU-Ortsvorsitzenden aus Seth Gero Storjohann MdB, sowie die Gemeindevertreter Maren Storjohann und Jan Kemmerich begrüßen. Mit dabei war auch der Fraktionsvorsitzende Klaus Knees.

Der Kreisvorsitzende der JUNGEN UNION Segeberg, Ole Plambeck, war ebenfalls vor Ort und freute sich sehr über die dritte Ortsverbandsgründung innerhalb der letzten zwei Jahre im Kreis Segeberg.

Die JU Seth fleißig bei der Antragsberatung

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neuer Vorstand der JU Norderstedt

v.l.n.r. Lars Schröder, Dane Dörfert, Jan Grundmann, Richard Döbler, Patrick Dehn, Stefan Abend, Stefan Lienau

v.l.n.r. Lars Schröder, Dane Dörfert, Jan Grundmann, Richard Döbler, Patrick Dehn, Stefan Abend, Stefan Lienau

Die Mitgliederversammlung der Jungen Union Norderstedt hat am 19.12.2011 einen neuen Vorstand gewählt. Neuer JU-Vorsitzender ist Richard Döbler; seine beiden Stellvertreter sind Patrick Dehn und Lars Schröder, das Amt des Schatzmeisters wird von Jan Grundmann ausgeübt. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Stephan Abend, Dane Dörfert, Stefan Lienau und Patrik Prochaska. Gäste bei der Jahreshauptversammlung waren die Journalistin Ute Oswald, der Kreisvorsitzende der Jungen Union Segeberg Ole Plambeck, der CDU-Ortsvorsitzende Uwe Behrens und der ehemalige JU-Vorsitzende Arne Krohn.

Zum monatlichen Treffen im Meilenstein Rathausalle 60, welches jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr stattfindet, sind Interessierte zwischen 15 und 35 Jahren eingeladen. Informationen und Anmeldung bei Richard Döbler, E-Mail: Richard.doebler.1985@googlemail.com

Veröffentlicht unter Allgemein |

JU Ortsverband Henstedt-Ulzburg besucht das KKW Brokdorf

JU OV Henstedt-Ulzburg

JU OV Henstedt-Ulzburg in Brokdorf

JU in Brokdorf

Die Junge Union Henstedt-Ulzburg besuchte vorige Woche das Kernkraftwerk Brokdorf. Im Rahmen des Mottos „Energie-Chancen & Risiken“ stand am Anfang dieses Themenkreises der Besuch des Reaktors an. So wurde die JU über die Technik, die physikalischen Abläufe als auch über die Folgen des Atomausstiegs informiert. Nach einer kleinen Diskussionsrunde gab es noch eine Führung durch das Gelände sowie das Innere des Meilers. Betont wurden immer wieder die Sicherheitsvorkehrungen. Sei es die 1.80 Meter dicke Stahlbetonkuppel oder die vielfach vorhandenen Notstromaggregate, die „verstreut“ über das gesamte Gelände und teilweise in Bunkern das Laufen der Pumpen sicherstellen. So wurden viel mehr Sicherungsvorrichtungen präsentiert als man in der Kernkraftdebatte wahrgenommen hat. Auch der Vergleich der Sicherheitsvorkehrungen mit denen im Kernkraftwerk Fukushima zeigten klar, dass Japan meilenweit hinter unseren Standards liegt. „Ich halte weder das Zwanghafte festhalten noch den überhasteten Ausstieg in Deutschland für sinnvoll, der Weg zu den erneuerbaren Energien ist jedoch für uns als wirtschaftlich starkes Land wichtig“, betonte der JU-Ortsvorsitzende Jan Richter. Alle JUler waren nach der ersten großen Veranstaltung seit der Gründung am 25.10 begeistert.
Unter dem gleichen Motto plant die Junge Union als nächstes die Besichtigung eines Windparks sowie einer Biogasanlage. Zudem soll noch ein Referent in einer Vortragsveranstaltung das Thema aufarbeiten.
Interessenten zwischen 14 und 35 Jahren sind herzlich eingeladen zu den Veranstaltungen oder den monatlichen Treffen des JU Ortsverbands zu kommen. Informationen gibt es auf Facebook und beim Ortsvorsitzenden Jan Richter.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 43 von 45« Erste...102030...4142434445