Schleswig-Holstein-Rat in Wahlstedt

Diskussion mit Dr. Johann Wadephul MdB

Am 18. Februar tagte der Schleswig-Holstein-Rat der Jungen Union in der Begegnungsstätte in Wahlstedt. Ab 10 Uhr versammelten sich über 60 Mitglieder der Jungen Union aus ganz Schleswig-Holstein, um sich mit politischen Themen auseinanderzusetzen. Leitthema war auf diesem SHR „Zukunft für Arbeit“. Hierzu kam Dr. Johann Wadephul MdB, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag um mit den JU`lern über den Leitantrag und die arbeits- und sozialpolitische Lage in Deutschland zu diskutieren.Die JU sprach sich u.a. gegen einen flächendeckenden einheitlichen Mindestlohn aus.

Des Weiteren positionierte sich die Junge Union Schleswig-Holstein in Wahlstedt erstmals zum Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA).

Ländern die an den ACTA-Verhandlungen teilgenommen haben bzw. ACTA unterzeichnet haben.

Hierzu erklärt der Landesvorsitzende Frederik Heinz: „Die massiven Proteste, die großen Fragezeichen hinsichtlich der Umsetzung der vorgesehenen Maßnahmen und letztlich die Europarechtswidrigkeit weiter Passagen des ACTA Abkommens belegen, dass der Vertrag an den heutigen Realitäten des Internets vorbeigeht. Wir wollen in Deutschland eine Diskussion über ein gerechteres, faires Urheberrecht führen. Eben dies würde durch das ACTA Abkommen abgewürgt werden – das bestehende deutsche Urheberrecht wäre völkerrechtlich manifestiert. Wir sprechen uns nicht grundsätzlich gegen internationale urheberrechtliche Regelungen im Internet aus, diese müssen aber mit den Rechten der Internetnutzer in Einklang stehen und die Realitäten im Netz widerspiegeln. Acta muss daher neu verhandelt werden.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jost de Jager

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreicher CDU-Neujahresempfang mit Dr. Wolfgang Schäuble MdB

Die JUNGE UNION mit dem Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB und dem Landtagskandidat Volker Dornquast auf dem Neujahresempfang in Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg – Auf dem diesjährigen Neujahresempfang durfte der  Kreisverband Segeberg einen ganz besonderen Redner begrüßen. Dr. Wolfgang Schäuble MdB kam am Freitag Nachmittag ins Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus, wo bereits ganz gespannt ca. 400 Gäste auf seine Rede warteten.

Die JUNGE UNION hatte die Gelegenheit Dr. Wolfgang Schäuble persönlich zu treffen und bekam ein Foto mit dem Bundesfinanzminister.

In seiner Rede umriss Dr. Wolfgang Schäuble die aktuelle Staatsschuldenkrise und die aktuelle Finanzsituation der Bundesrepublik Deutschland. Er hob ehrenamtliches Engagement und seine Bedeutung hervor.

Der Neujahresempfang war rund um gelungen und ein perfekter Wahlkampfauftakt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

JU Ortsverband in Seth gegründet

Ole Plambeck mit dem neuen Vorstand der JU Seth

Seth – Nach 24 Jahren gibt es wieder einen aktiven Ortsverband der JUNGEN UNION in Seth. Zehn junge Leute wollen sich hier aktiv in die Politik einbringen, aber auch jede Menge Spaß haben und Seminare veranstalten. Im Februar ist z.B. ein Rhetorik-Seminar geplant.

Von den zehn Jungen und Mädels verteten fünf den Ortsverband im Vorstand. Auf der Jahreshauptversammlung am 05.01.2012 wurde Alexander Storjohann (15) als Ortsvorsitzender gewählt. Ihm zur Seite steht Torben Oestmann (15) als stellvertretender Vorsitzender. Um die Finanzen wird sich in Zukunft Philipp Storjohann (17) als Schatzmeister kümmern. Den Vorstand komplettieren die Beisitzerin Kira Finnern (18) und Yannik Sama (15).

Als Gäste durfte die JU den CDU-Ortsvorsitzenden aus Seth Gero Storjohann MdB, sowie die Gemeindevertreter Maren Storjohann und Jan Kemmerich begrüßen. Mit dabei war auch der Fraktionsvorsitzende Klaus Knees.

Der Kreisvorsitzende der JUNGEN UNION Segeberg, Ole Plambeck, war ebenfalls vor Ort und freute sich sehr über die dritte Ortsverbandsgründung innerhalb der letzten zwei Jahre im Kreis Segeberg.

Die JU Seth fleißig bei der Antragsberatung

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neuer Vorstand der JU Norderstedt

v.l.n.r. Lars Schröder, Dane Dörfert, Jan Grundmann, Richard Döbler, Patrick Dehn, Stefan Abend, Stefan Lienau

v.l.n.r. Lars Schröder, Dane Dörfert, Jan Grundmann, Richard Döbler, Patrick Dehn, Stefan Abend, Stefan Lienau

Die Mitgliederversammlung der Jungen Union Norderstedt hat am 19.12.2011 einen neuen Vorstand gewählt. Neuer JU-Vorsitzender ist Richard Döbler; seine beiden Stellvertreter sind Patrick Dehn und Lars Schröder, das Amt des Schatzmeisters wird von Jan Grundmann ausgeübt. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Stephan Abend, Dane Dörfert, Stefan Lienau und Patrik Prochaska. Gäste bei der Jahreshauptversammlung waren die Journalistin Ute Oswald, der Kreisvorsitzende der Jungen Union Segeberg Ole Plambeck, der CDU-Ortsvorsitzende Uwe Behrens und der ehemalige JU-Vorsitzende Arne Krohn.

Zum monatlichen Treffen im Meilenstein Rathausalle 60, welches jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr stattfindet, sind Interessierte zwischen 15 und 35 Jahren eingeladen. Informationen und Anmeldung bei Richard Döbler, E-Mail: Richard.doebler.1985@googlemail.com

Veröffentlicht unter Allgemein |