JU-Politik-Planspiel in Todesfelde

Die JU`ler beim Politikplanspiel

Die JU`ler beim Politikplanspiel

Am 2.März. 2013 trat die Junge Union Segeberg als Veranstalter eines Politikplanspiels in Jahnkes Gasthof in Todesfelde auf.

Wir haben  ein Planspiel mit dem Thema „Wahlen“ simuliert, welches wir gerade im Hinblick auf die Kommunalwahl betrachtet haben.
Fragen mit denen wir uns beschäftigt haben, waren unter anderem warum gerade ich „wählen gehen“ sollte, welche Partei ich wählen kann, was diese eigentlich für Ziele haben und wofür sie stehen.
Doch um genau dieses genauer zu betrachten sind wir in die Rolle der Politiker geschlüpft und haben eine Wahl simuliert.
Mit allem was dazu gehört; einem Parteitag, der Aufstellung eines Wahlprogrammes, mit der Presse sprechen, etc.
Zum Ende des Tages haben die Teilnehmer Ihre eigenen Vorstellung für die Kommunalwahl 2013, mit tollen Gesprächen, diskutiert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.