Kreisverbandstag mit Mark Helfrich MdB

v.l.n.r. Merle Lauff, Birte Glißmann, Ole Plambeck, Mark Helfrich MdB und Michael Schwegler

v.l.n.r. Merle Lauff, Birte Glißmann, Ole Plambeck, Mark Helfrich MdB und Michael Schwegler

Bad Bramstedt – Am Mittwoch, den 06.08.2014 fand unser Kreisverbandstag in Bad Bramstedt statt. Mit dabei war neben 13 weiteren Gästen aus ganz Schleswig-Holstein auch Mark HelfrichJU_KVT-Zeitung-06.08.14 MdB um uns von seinem ersten Jahr in Berlin und seiner Arbeit im Ausschuss Arbeit und Soziales zu berichten. Dabei stand er uns auch zu Themen wie dem Mindestlohn und der Rente mit 63 Frage und Antwort. Insbesondere das Thema Rente mit 63 wurde von den 21 anwesenden Mitgliedern kontrovers diskutiert. Außerdem haben wir zwei Anträge zur Einrichtung von Lernzentren an allen Schulen im Kreis Segeberg sowie mehr Parkflächen für LKWs, damit die Fahrer ihre gesetztlichen Ruhezeiten einhalten können, verabschiedet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.