Sönke Siebke in Bad Segeberg

Bad Segeberg – Gleich 2 Tage nach seiner Wahl zum neuen CDU Ortsvorsitzenden in Bad Segeberg wartete am Sonnabend die erste Herausforderung auf Till Wenzel (rechts). Die Bad Segeberger Christdemokraten starteten ihre Wahlkampfsaison beim Markt in der Fußgängerzone. Sie wurden von der Senioren Union Vorsitzenden Ursula Michalak (2. von links) und Mitgliedern der Jungen Union unterstützt. Landtagskandidat Sönke Siebke (2. von rechts) diskutierte vor Ort mit den Marktbesuchern und beantwortete Fragen zur Briefwahl, die in diesen Tagen gestartet ist.

Bereits am Donnerstag, wird der Kreistagsabgeordnete wieder in Bad Segeberg sein. Um 15 Uhr folgt Sönke Siebke einer Einladung der Senioren Union Bad Segeberg in das Ihlseerestaurant. Bei Kaffee und Kuchen wird über „Sicherheit im Alltag“ informiert.

Nach weiteren Terminen in der Kreisstadt wird der gemeinsame Auftritt mit dem CDU-Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Daniel Günther am Mittwoch, 4. Mai um 15.00 Uhr auf dem Segeberger Marktplatz den finalen Höhepunkt bilden.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.