Archiv des Autors: Carsten Nissen

Programm der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl 2017

Sicher leben in Schleswig-Holstein

>> Wahlprogramm der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl 2017 hier als pdf downloaden <<

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Kreistagsfraktion – Halbzeitbilanz 2013 – 2015

Halbzeitbilanz-Segeberg-1


>> Download Halbzeitbilanz der CDU Kreistagsfraktion Segeberg (pdf) <<


Für die CDU geht es in der Kommunal- und Kreispolitik um praktische Lösungen, Bürgernähe und Schnelligkeit! Seit jeher erfüllen Städte, Gemeinden und Kreise in Schleswig-Holstein öffentliche Aufgaben, die die Menschen vor Ort unmittelbar betreffen. Die Kreise setzen dabei sowohl Landes- und Bundesrecht
als auch die von den gewählten Kreistagen beschlossenen Maßnahmen um. Die Zusammenarbeit mit den Kommunen und mit vielen ehrenamtlich arbeitenden
Institutionen und Personen ist dabei unerlässlich. Unser Dank gilt daher den vielen Menschen, die sich für die Gemeinschaft und die Menschen in unserem schönen Kreis engagieren.

Gegenwärtig ist die Betreuung und Unterbringung der vielen Flüchtlinge ein Top-Thema. Das haben wir vor zwei Jahren so noch nicht erahnt. Sprachförderung, berufliche Eingliederung, gesellschaftliche Integration sind die nächsten Schritte. Diese Aufgaben sind nur im Zusammenspiel aller zu bewältigen. Dies gilt sowohl für das Zusammenwirken von Bund, Ländern und Kommunen in der Frage der Anerkennung und Verteilung, als auch für die Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamt in der Betreuung vor Ort. Die CDU Kreistagsfraktion hat dieses schon sehr frühzeitig thematisiert und für die Umsetzung einer Willkommenskultur im Kreis Segeberg geworben. Darüber hinaus initiieren und engagieren sich viele der CDU-Kreistagsabgeordneten in Projekten der „Flüchtlingsbegleitung“ vor Ort in ihren Wahlkreisen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Junge Union Segeberg so stark wie lange nicht mehr

Der JU Kreisvorsitzende Ole Plambeck berichtet von der Arbeit der Jungen Union

Der JU Kreisvorsitzende Ole Plambeck berichtet von der Arbeit der Jungen Union

 

Bad Segeberg – Am vergangenen Sonntag, den 26. Juni 2011 veranstaltete die JUNGE UNION Kreisverband Segeberg ihren alljährlichen Kreisverbandstag in der neuen Jugendakademie in Bad Segeberg.

Als Gäste durfte die JU Staatssekretär Volker Dornquast aus Henstedt-Ulzburg, sowie die beiden Landtagsabgeordneten Katja-Rathje Hoffmann aus Norderstedt (Landesvorsitzende der Frauen Union) und Dr. Axel Bernstein aus Wahlstedt (Parlamentarischer Geschäftsführer) begrüßen. Weitere Gäste waren der neue CDU-Fraktionsvorsitzende im Segeberger Kreistag Claus-Peter Dieck und Norderstedts CDU-Vorsitzender Uwe Behrens.

In seinem Grußwort berichtete Staatssekretär Volker Dornquast den politikinteressierten jungen Menschen über die aktuelle Innenpolitik des Landes. Claus-Peter Dieck sprach über die Politik im Kreis und stelle der JU die Jugendakadamie und ihre gute Nutzungsmöglichkeit dar.  Dr. Axel Bernstein und Katja Rahtje-Hoffmann lobten die gute Zusammenarbeit mit der Jungen Union und staunten sehr über die tolle Entwicklung der JU. Denn die Junge Union Segeberg konnte ihre Mitgliederzahl trotz altersbedingter Abgänge erhöhen auf jetzt 261 Mitgliedern. Insgesamt knapp 40 Mitglieder sind der Einladung des Kreisvorsitzenden Ole Plambeck nach Bad Segeberg gefolgt.

„Ich freue mich sehr, dass wir so vielen jungen Leuten die Politik näher bringen konnten. Die große Teilnahme an unserem Kreisverbandstag zeigt, dass der Kreisvorstand die letzten zwei Jahre gute Arbeit geleistet hat“ so Ole Plambeck.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar |