Archiv der Kategorie: Allgemein

Neuer CDU-Kreisvorstand: Ole Plambeck zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden wiedergewählt

v.l.n.r. Ole Plambeck, Katja Rathje-Hoffmann MdL, Gero Storjohann MdB, Dr. Axel Bernstein MdL, Ursula Michalak, Hauke von Essen

Bad Segeberg – Auf ihrem Mitgliederparteitag wählte der CDU Kreisverband Segeberg am Freitag seinen neuen Vorstand. Der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann wurde mit 92% der abgegebenen Stimmen eindrucksvoll in seinem Amt bestätigt (149 Ja, 10 Nein, 3 Enthaltungen). Vor  zwei Jahren erhielt Gero Storjohann 91 % der Stimmen.

Bei den stellvertretenden Vorsitzenden wird zukünftig Kaltenkirchens CDU-Ortsvorsitzender Hauke von Essen (119 Stimmen / 74%) den Platz  von Carsten Ulrich Völker einnehmen. Hauke von Essen war bislang als Beisitzer  im Vorstand aktiv. Wegen der hohen beruflichen Verpflichtungen in seiner Anwaltskanzlei in Kaltenkirchen war Völker nicht zur Wiederwahl angetreten. Als weitere stellvertretende Vorsitzende wurden die Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann (150 Stimmen / 93%) aus Nahe und  Dr. Axel Bernstein (144 Stimmen / 89 %) aus Wahlstedt sowie Ursula Michalak aus Bad Segeberg (149 Stimmen / 93%) und Ole Plambeck, der Junge Union Kreisvorsitzende aus  Leezen (143 Stimmen / 89%), wiedergewählt.

Fast einstimmig wiedergewählt wurden auch  der Schatzmeister Max-Wilhelm Freese aus Wiemersdorf (157 Stimmen / 98%)  und  sein Stellvertreter Hans-Jürgen Scheiwe aus Kaltenkirchen (152 Stimmen / 97%) sowie der Schriftführer Carsten Nissen aus Seth (156 Stimmen / 98%) und seine Stellvertreterin, die Kreistagsabgeordnete Angelika Hahn-Fricke aus Weddelbrook ((154 Stimmen / 97%).

Neu unter die  Beisitzer gewählt wurden Henstedt-Ulzburgs CDU-Ortsvorsitzender Michael Meschede mit 100 Ja-Stimmen (62,89%) und Dieter Glage, aus Boostedt (114 Stimmen / 72%). Wiedergewählt wurden als Beisitzer Susanne Strehl aus Kisdorf (152 Stimmen / 96%), Marlies Stölck, die CDA Kreisvorsitzende aus Wittenborn (151 Stimmen / 95%),  Elisabeth von Bressensdorf aus Henstedt-Ulzburg (142 Stimmen / 89%), Norderstedts CDU-Vorsitzender Uwe Behrens (138 Stimmen / 87%), Christoph Lauff aus Bad Bramstedt (133 Stimmen / 84%), Hasenmoors Bürgermeister Klaus-Wilhelm Schümann (131 Stimmen / 82%) und Todesfeldes Bürgermeister Carsten Wittern (117 Stimmen / 74%),

Nicht  direkt wiedergewählt wurde Harald Ledig mit 84 Stimmen (52,83%). Ledig ist als Kreisvorsitzender der Senioren Union weiterhin  im CDU Kreisvorstand vertreten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Klare Kante Zukunft – Der Video Clip

Veröffentlicht unter Allgemein |

Schleswig-Holstein-Rat in Wahlstedt

Diskussion mit Dr. Johann Wadephul MdB

Am 18. Februar tagte der Schleswig-Holstein-Rat der Jungen Union in der Begegnungsstätte in Wahlstedt. Ab 10 Uhr versammelten sich über 60 Mitglieder der Jungen Union aus ganz Schleswig-Holstein, um sich mit politischen Themen auseinanderzusetzen. Leitthema war auf diesem SHR „Zukunft für Arbeit“. Hierzu kam Dr. Johann Wadephul MdB, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag um mit den JU`lern über den Leitantrag und die arbeits- und sozialpolitische Lage in Deutschland zu diskutieren.Die JU sprach sich u.a. gegen einen flächendeckenden einheitlichen Mindestlohn aus.

Des Weiteren positionierte sich die Junge Union Schleswig-Holstein in Wahlstedt erstmals zum Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA).

Ländern die an den ACTA-Verhandlungen teilgenommen haben bzw. ACTA unterzeichnet haben.

Hierzu erklärt der Landesvorsitzende Frederik Heinz: „Die massiven Proteste, die großen Fragezeichen hinsichtlich der Umsetzung der vorgesehenen Maßnahmen und letztlich die Europarechtswidrigkeit weiter Passagen des ACTA Abkommens belegen, dass der Vertrag an den heutigen Realitäten des Internets vorbeigeht. Wir wollen in Deutschland eine Diskussion über ein gerechteres, faires Urheberrecht führen. Eben dies würde durch das ACTA Abkommen abgewürgt werden – das bestehende deutsche Urheberrecht wäre völkerrechtlich manifestiert. Wir sprechen uns nicht grundsätzlich gegen internationale urheberrechtliche Regelungen im Internet aus, diese müssen aber mit den Rechten der Internetnutzer in Einklang stehen und die Realitäten im Netz widerspiegeln. Acta muss daher neu verhandelt werden.“

JU unterstützt Matthias Bonse

Zuvor gab es ein Grußwort vom CDU Orstvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, sowie auch vom Bürgermeisterkandidaten Matthias Bonse. Er dankte u.a. auch für die Unterstützung ihm Wahlkampf, da die gesamte Versammlung vor der Diskussionsrunde im Wahlstedter Stadtgebiet ausschwärmen sollte, um Wahlkampfkarten zu verteilen. Das geschah dann auch, leider bei Nieselregen aber dennoch mit viel Elan uind Spaß.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jost de Jager

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreicher CDU-Neujahresempfang mit Dr. Wolfgang Schäuble MdB

Die JUNGE UNION mit dem Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB und dem Landtagskandidat Volker Dornquast auf dem Neujahresempfang in Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg – Auf dem diesjährigen Neujahresempfang durfte der  Kreisverband Segeberg einen ganz besonderen Redner begrüßen. Dr. Wolfgang Schäuble MdB kam am Freitag Nachmittag ins Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus, wo bereits ganz gespannt ca. 400 Gäste auf seine Rede warteten.

Die JUNGE UNION hatte die Gelegenheit Dr. Wolfgang Schäuble persönlich zu treffen und bekam ein Foto mit dem Bundesfinanzminister.

In seiner Rede umriss Dr. Wolfgang Schäuble die aktuelle Staatsschuldenkrise und die aktuelle Finanzsituation der Bundesrepublik Deutschland. Er hob ehrenamtliches Engagement und seine Bedeutung hervor.

Der Neujahresempfang war rund um gelungen und ein perfekter Wahlkampfauftakt.

Veröffentlicht unter Allgemein |